Soziales Engagement in Mosambik

Soziales Engagement in Mosambik in Zeiten der Pandemie

Seit 2018 finanzieren wir von BAUWERKE – Liebe & Partner einen Kindergarten mit Vorschule in Mapinhane. Der gesamte Unterhalt der Einrichtung und die Gehälter der Mitarbeiter werden von uns getragen. Das Projekt bietet den Kindern neben pädagogischer Betreuung und Schulbildung täglich ein warmes Mittagessen.
Auch Mosambik ist nun stark von Corona betroffen. Das von Armut gezeichnete Land hat in Zeiten der Pandemie zusätzlich mit einer nahezu nicht vorhandenen medizinischen Versorgung zu kämpfen. Daher unternehmen wir alles, um die Kinder weiterhin zu betreuen und mit allem Nötigen zu versorgen. Herr Liebe plant – sofern es die Umstände erlauben – im ersten Quartal 2021 nach Mosambik zur reisen, um die Kinder und Lehrer zu besuchen und sich persönlich ein Bild vor Ort zu machen. Als Pate des Kindergartens hoffen wir sehr, dass alle Kinder und Mitarbeiter unversehrt und gesund durch diese schwierige Zeit kommen und auch der Erziehungs- und Bildungsauftrag sowie die Versorgung weitergeführt werden können.

Soziales Engagement in Mosambik Unterricht
ZURÜCK ZU